Kipphebel

m
1. tilting lever
2. MOT. rocker (arm)
* * *
der Kipphebel
rocker; rocking
* * *
Kipphebel m
1. tilting lever
2. AUTO rocker (arm)
* * *
m.
rocker arm n.
rocker lever n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kipphebel — an einem Luftschiffmotor. Rechts die Stoßstange, die von der Nockenwelle bewegt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Kipphebel — mit Greifhaken dient zum Umkanten von Quadern (s. die Figur), besteht aus einem Holzhebel mit Hakeneisen und hat sich beim Bau der Dresdner Gasanstalt auf der Reicher Flur als sehr praktisch erwiesen (s. Handbuch der Ingenieurwiss., Bd. 4, 2. Abt …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kipphebel — Kipphebel,   zweiarmiger Hebel im Zylinderkopf eines Verbrennungsmotors zur Übertragung der Bewegung der Nockenwelle (direkt oder über eine Stoßstange) auf das Ventil …   Universal-Lexikon

  • Liste der Deutz-Motoren — Luftgekühlter Deutz Motor in einem Magirus Deutz Lastwagen Deutz Motor …   Deutsch Wikipedia

  • Ventilsteuerung — Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und Schließen der Lufteinlaß und Abgasaustrittskanäle steuert. Ventilsteuerung durch zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Auslassventil — Ventilsteuerung durch zwei obenliegende Nockenwellen, angetrieben durch eine Steuerkette Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Einlassventil — Ventilsteuerung durch zwei obenliegende Nockenwellen, angetrieben durch eine Steuerkette Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ventil (Motor) — Ventilsteuerung durch zwei obenliegende Nockenwellen, angetrieben durch eine Steuerkette Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ventilspiel — Ventilsteuerung durch zwei obenliegende Nockenwellen, angetrieben durch eine Steuerkette Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ventiltrieb — Ventilsteuerung durch zwei obenliegende Nockenwellen, angetrieben durch eine Steuerkette Eine Ventilsteuerung oder auch Ventiltrieb ist ein Mechanismus, der bei einem Hubkolbenmotor die Ventile und damit den Ladungswechsel durch Öffnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nockenwellenverstellung — (auch variable Nockenwellensteuerung oder variable Ventilsteuerung) bezeichnet ein Verfahren zur Veränderung der Steuerzeiten der Ventilsteuerung von Viertaktmotoren im Betrieb. Davon zu unterscheiden ist die einmalige Verstellung der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.